Hummeln erkennen leicht gemacht

Zuordnungshilfe für die 8 wichtigsten Hummelarten

             1a             Hinterleibsende weiß                                                     2

             1b             Hinterleibsende rot, rötlich oder rotbraun                      5
             2a             Brust einfarbig braun, Hinterleib ohne gelbe Binde
                                      Baumhummel (Bombus hypnorum)

             2b             Brust einfarbig, schwarz, mit 1 oder 2 gelben Binden,
                              Hinterleib mit 2 gelben Binden                                     3
             3a             Brust vorne und hinten mit 1 gelben Binde
                                      Gartenhummel (Bombus hortorum)
             3b             Brust nur vorne mit 1 gelben Binde                              4
             4a             Binde des Hinterleibs dunkelgelb
                                      dunkle Erdhummel (Bombus terrestris)
             4b             Binde des Hinterleibs hell- bis weißlichgelb
                                      helle Erdhummel (Bombus lucorum)
             5a             Brust hell, die ganze Hummel rotgrau bis braungrau     6
             5b             Brust schwarz, mit oder ohne gelbe Binden                 7
             6a             Brust einheitlich hell, auch die Brustoberseite
                                      Ackerhummel (Bombus pascuorum)
             6b             Brust hell, die Brustoberseite in der Mitte mit einer
                              schwarzen Stelle
                                      Waldhummel (Bombus sylvarum)
             7a             Brust mit mehr oder weniger deutlicher gelber Binde
                                      Wiesenhummel (Bombus pratorum)
             7b             Die ganze Hummel schwarz, nur das Hinterleibsende
                              leuchtend rot       
                                      Steinhummel (Bombus lapidarius)

Tabelle: Zuordnungshilfe für die wichtigsten 8 einheimischen Hummelarten.

Literatur: 

HALLMEN, M. (1991): Eine einfache Hilfe zur Zuordnung der 8 häufigsten
einheimischen Hummelarten der Gattung Bombus nach Farbmerkmalen (Hymenoptera:
Apidae). - Jber. wetterau. Ges. ges. Naturkunde, 142-143: 53-69.

HALLMEN, M. (1992): Hummeln erkennen leicht gemacht - Unterrichtsanregung für die
Sekundarstufe I (5./6. Schülerjahrgang). Unterricht Biologie, 174: 19-21 + 1 Farbtafel im Einhefter.

HALLMEN, M. (1994): Hummeln erkennen leicht gemacht. Sammelband: Formenkenntnis - Unterrichtsmodelle und -materialien". Unterricht Biologie Sammelband, S. 65-67.

 

Hummelnistkasten

 

  Startseite

 

 

© 2011 Schulbiologiezentrum Biedenkopf, Am Freibad 19, 35216 Biedenkopf, Tel. 06461-951850  Fax 06461-951852