Inhalt anspringen

Grundschulklassen im Schulgarten

Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Biedenkopf wieder fleißig im Schulgarten gearbeitet.

Kapuzinerkresse

Wie in den Jahren zuvor erhielten die Kinder der 2. Jahrgangsstufe der Grundschule Biedenkopf auch in 2022 die Gelegenheit, im Garten des Schulbiologiezentrums Kenntnisse im Pflanzenanbau zu erlangen. Begleitet wurde dieses Projekt wieder von unserem Gärtner.

Dazu erhielt jedes Kind eine Parzelle von etwa 1 m² Fläche. Unter Anleitung pflanzten sie vom Schubiz vorgezogene Jungpflanzen von Ringelblume, Kornblume und Kapuzinerkresse sowie Kartoffeln. Die Aussaat von Groß- (Ackerbohne) und Kleinsämereinen (Koriander) stand ebenfalls auf dem Programm und förderte die Spannung auf deren Entwicklung. Die Notwendigkeit einer guten Versorgung der Pflanzen mit Wasser wurde den Kindern durch die lang anhaltende Trockenheit in diesem Sommer sehr deutlich.

Kartoffelernte

Zu Beginn des 3. Schuljahres wurden dann die gepflanzten Kartoffeln  geerntet, deren weitere Nutzung in der Schule erfolgte.

Mehr Infos zum Lernort Schulgarten hier

Vielen Dank fürs Teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Datenschutz